Schreib Geschichte am DJ-Mischpult

Nicht jeder DJ schafft es auf die große Bühne der Musik-Industrie. Doch an manche Tellermeister erinnern wir uns trotzdem ewig. Sie stehen jeden Abend am Pult in unserer Lieblingskneipe, erfüllen die verrücktesten Musikwünsche und sorgen für richtig gute Stimmung. Zeit, Danke zu sagen an: DJ Kellerkind.

Arno aka DJ Kellerkind gehört so sicher zur Kara Kas Bar wie ihr Rosenhimmel. Zum ersten Mal stand er 2006 am DJ-Pult. Es war der Anfang einer langen Freundschaft. Die wurde nun unterbrochen von einer gemeinen Krankheit. Im Krankenhaus hat uns Arno erzählt, was ihn in all den Jahren angetrieben hat.

So war einmal die Party in Berlin…

DJ Kellerkind: “Eigentlich wollte ich nur einmal Musik machen, vom eigentlichen DJing hatte ich keinen Schimmer. Das war 2006. Da ging ich in die Kara Kas Bar und fragte nach. Die erste Party klappte so gut, dass mir der damalige Besitzer Marescha mehrmals in der Woche die Gelegenheit bot dort zu spielen.

So konnte ich mein Repertoire in den Bereichen Soul, Funk, Hiphop, RnB, Disco, Dance, Rock, Latin Classics, Progressive nach und nach erweitern. 

Ich habe dabei sehr viel über die psychologische Wirkung von Musik auf den Menschen gelernt. So vergingen in etwa 10 Jahre, in denen ich auch in anderen Läden gespielt habe, aber mein Herz hing immer an der Kara Kas Bar.”

Party-Geschichte in Berlin
Alte Zeiten in Berlin ©DJ Kellerkind

 

Nun ist Zeit für eine Pause. Im Moment ist unser DJ auf dem Weg der Besserung, er muss sich aber noch weiter erholen. Und in der Zeit kannst du hier mal reinhören, was Herr Kellerkind so drauf hat. Oder du kommst einfach in der Kara Kas Bar vorbei und hörst dich um, wer jetzt die Teller dreht.

 

Dancefloor Party
Tanzen im alten Berlin ©DJ Kellerkind 

Newsletter abonnieren

Du willst wissen, was in der Kara Kas Bar so alles los ist und welche Veranstaltungen wir geplant haben? Werde einer von unseren 10 Abonnenten und wir halten dich mit einem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden. Wir freuen uns auf dich!

Du bist nicht damit einverstanden, dass wir deine Spuren auf unserer Website sammeln?

Dann klick hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.