Kara Kas – was heißt das eigentlich?

Mit der venezolanischen Hauptstadt Caracas haben wir nichts zu tun. Mit dem lateinamerikanischen Lebensgefühl schon… Wir sind die Kara Kas Bar, die “dunklen Augenbrauen”. Kara Kas ist nämlich türkisch. Bis heute weiß niemand, wie der mexikanische Gründer der Bar auf diesen Namen gekommen ist. Habt ihr eine Idee?

Kara Kas – dunkle Augenbrauen
“Kara Kas” – das ist türkisch und bedeutet “dunkle Augenbrauen”

Die Kara Kas Bar gibt es inzwischen seit fast 30 Jahren. Den lateinamerikanischen Schwung schmeckt man bis heute in ihren Cuba Libres. Die Musik hat sich allerdings gewandelt. Inzwischen ist da von Electro bis Hip Hop für jeden etwas dabei.

Besonders unser Lieblingsgemälde an der Eingangstür ist ein echter Zeitzeuge. Der Künstler und Erstbesitzer El Diablo hat es vor mehr als 20 Jahren in den Putz gearbeitet. Es zeigt eine Opferzeremonie der Azteken im alten Mexiko. Die Azteken glaubten daran, dass das Universum aus dem Kampf zwischen Licht und Dunkelheit entstanden sei.

Wir hegen diese Kulturschätze und wollen sogar den Rosenhimmel zurückbringen, der einst unsere Decke geziert hat. Aber pssst! Das ist ein Geheimnis…

Geschichte der Kara Kas Bar
Der Rosenhimmel ist Geschichte. Oder…?

Dabei könnt ihr uns übrigens unterstützen, indem ihr unsere Kara Kas Bar als Partylocation mietet. Die gemütliche Kellerbar mit ihrer Tanzfläche vermieten wir für Geburtstagspartys, Firmenfeiern, Ausstellungen, Workshops, Stammtische und vieles mehr… Wir bieten Bar- & Club-Atmosphäre und erfüllen auch gerne Sonderwünsche. Partyraum günstig mieten? Eigener DJ? Eine Show dazu? Kostenlose Drinks? Kein Problem! Wir kümmern uns darum.

 


Schreib dem Kara Kas Team

Du hast eine Frage zu einer Veranstaltung? Du willst einen Partyraum günstig mieten? Du interessierst dich für unseren Newsletter? Egal was es ist, schreib uns einfach. Wir antworten dir so fix es geht. Während du auf unsere Antwort wartest, kannst du dich einfach durch unseren Kara Kas Blog klicken.

Du bist nicht damit einverstanden, dass wir deine Spuren auf unserer Website sammeln?

Dann klick hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.